3D-Abtastkopf - Zum Scannen dreidimensionaler Körper
 
 
 
Der 3D-Abtastkopf besteht aus einem hochempfindlichen Kontaktsystem, das bei Bewegungen in jeder Richtung anspricht. Die Ansprechgenauigkeit liegt bei ca. 0,02 mm.
Angeschlossen wird der 3D-Abtastkopf an der für den "Tiefenregler" vorgesehenen Buchse. Zum Abtasten muß das Zusatzgerät "Tiefenregler" im Menü Parameter KOSY aktiviert werden.
Es können Oberflächen, Randkonturen und zusammen mit dem Drehzusatz, Figuren und Rundteile abgetastet werden.
Die abgetasteten Daten werden als Textdatei oder STL-Datei gespeichert und können danach in nccad gefräst werden.